Rückblick 2014

2014 war hoffentlich ein gutes Jahr für Sie und für Euch!
Aus der Sicht der Hufewiesen war es das Jahr Nummer Vier seit den ersten Aktionen zur Erhaltung dieses Kleinods.

Vier Jahre – das ist eine gute Gelegenheit für einen Rückblick bis zu den Anfängen. Deutlich läßt sich ein Trend erkennen: Die Idee von den Hufewiesen als öffentliches Grün hat seit 2011 immer mehr an Fahrt gewonnen!

Hufewiesen: Meilensteine 2011-2014

Hufewiesen: Meilensteine in den Jahren 2011 bis 2014

Wir nehmen diese Bilanz zur Grundlage, um 2015 noch einen Schritt weiter zu gehen. Unser Ziel: Wir wollen eine Kampagne für den Kauf der Hufewiesen durch eine Stiftung aufbauen. Der erste Schritt: ein Seminar mit Dr. Mathias Kröselberg von probono berlin. Mehr dazu im Beitrag „Die dritte Geburt der Hufewiesen“.

Über die Ereignisse von 2014 haben wir schon viel in früheren Beiträgen geschrieben. Deshalb möchte ich an dieser Stelle gar nicht mehr viel reden. Stattdessen habe ich ein paar Bilder ausgesucht – von dem, was auch geschah, unterwegs sozusagen, und was nachklingt. (Bitte anklicken für eine Bilderschau.)

Ihnen und Euch wünschen alle Wiesler:

Frohes Neues Jahr!

"Es gibt Werte, die kann keiner zählen." - Erich Kästner

Januar und April 2014: Ausschnitt aus den Präsentationen zum Abschluß der Bürgerbefragung und in der „socialbar“ im Alten Wettbüro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.