Leben

Die Wiesler – ein buntes Volk

Die Hufewiesen in Trachau verbinden viele Menschen miteinander. Egal, woher sie kommen und was sie sonst im Leben tun. Ein Wiesler zu werden, ist einfach. Alles, was es braucht, ist ein Funken Gespür dafür, daß dieser Flecken Erde etwas Besonderes ist. Weiterlesen…

Trachenfest

kartonsJedes Jahr feiern wir das Trachenfest. Natürlich mit den Trachen. Dazu ein buntes Bühnenprogramm, viel Musik und Spiele. Dann sprüht das Leben auf den Hufewiesen! 2016 wird es am 21. Mai soweit sein. Die Vorbereitungen laufen schon… .

Kirchsteigputz

kartons
Hegen und pflegen, gemeinsam, dabei die Hufewiesen erleben. Dafür finden wir immer wieder Anlässe. Schon fest eingebürgert hat sich die alljährliche Putzaktion auf dem Kirchsteig, dem idyllischen Pfad im Rücken der alten Höfe. Auch 2016.

Adventssingen in Hensels Garten

Singen und Leuchten - Wir eröffnen den Advent in Trachau Helle Klänge, vielstimmiges Leuchten: Wir eröffnen gemeinsam die Adventszeit in Trachau. Mit altbekannten Liedern, Glühwein, Plätzchen und vielen Lichtern.
In Hensels Garten (Alttrachau/Ecke Gaußstraße). Zuhören, Mitsingen, Wärme spüren… eine schöne, neue Tradition seit 2014.

  • Rätselhafte Funde (4/10/2018) - Die Trachen waren es nicht. Aber wer dann? Tatort: Hufewiesen. Tatzeit: irgendwann zwischen dem 2. April 2017 und dem 7. April 2018. An diesem Tag, gut ein Jahr nach dem Frühjahrsputz 2017, wurden die verdächtigen Gegenstände von den fleißigen Sammlern und Sammlerinnen beim Frühjahrsputz 2018 auf den Hufewiesen aufgelesen. Seht selbst und staunt! (Für Diaschau […]
  • 7. April Frühjahrsputz für die Hufewiesen (3/19/2018) - Sauber ist schöner! Nicht nur auf den Elbwiesen. Auch auf den Hufewiesen. Wir machen mit beim Aufruf der Stadtreinigung Dresden. Und laden ein zur etwas anderen und nur leicht verspäteten Ostereiersuche… Sonnabend, 7. April 2018, 10 bis 12 Uhr Treffpunkt: Alttrachau 25/ Mündung des Kirchsteigs Abfallsäcke sind vorhanden. Handschuhe und passendes Schuhwerk bitte mitbringen. Vielleicht […]
  • Adventsklänge mit Tuba und dreisprachig (12/16/2017) - Alle Jahre wieder. Sonnabend vor dem zweiten Advent. Schon am Vormittag klettert Gyuri Hals über Kopf in die Weide im Garten von Alttrachau 29, sägt Altholz weg und montiert den Herrnhuter Stern, der bis zu ihrem spektakulären Abgang im August immer in Hensels Kastanie hing. Bis Mariä Lichtmeß soll der weiße Vielzack nun allabendlich den […]
  • 9. November – Gedenken (11/3/2017) - Der 9. November ist der Tag, an dem die Stolpersteine in Dresden und anderswo aus dem Alltag herausgehoben und mit besonderem Leben erfüllt werden. Durch eine kurze und zurückhaltende Zeremonie. Stolpersteine? Das sind die kleinen Messingplatten im Fußweg, die ein Künstler seit 1992 in ganz Europa verlegt. Sie erinnern an die Menschen, die zwischen 1933 […]
  • Ort des Mutes (10/31/2017) - Ungewöhnliche Anfrage aus der Laurentiusgemeinde. Danilo Lämmel, der Gemeindepädagoge, steckt in den Vorbereitungen für die Kinderbibelwoche in den Herbstferien. „Hier stehe ich – ich kann nicht anders!“ Das geflügelte Wort, das Martin Luther zugeschrieben wird, regt seine Phantasie an. Die Hufewiesen fallen ihm ein. Die gäbe es doch längst nicht mehr, wenn nicht ein paar […]
  • Herbstfreuden im Anger (9/12/2017) - Pünktlich hörte der Regen auf. Die letzten Tropfen fielen, als wir die Biertische aus dem Schuppen holten, um sie im Anger aufzustellen zum gemeinsamen Frühstück am 10. September unter dem Motto „Erntedank im Anger“. Dann blieb es mild, ab und zu wärmte uns sogar die Sonne den Buckel. Im Alltag wird der breite Streifen vor […]
  • Erntedank 2017 – kommt herzu! (8/21/2017) - Merkt Ihr es auch? Die Sonne geht früher unter. Die Nächte sind deutlich kühler. Die Äpfel reifen. Der Herbst ist nicht mehr weit. Wir feiern ihn mit zwei Veranstaltungen im Anger von Alttrachau am Sonntag, 10. September 2017, der zugleich Tag des offenen Denkmals ist. Im letzten September luden wir erstmals zu einem gemeinsamen Frühstück […]
  • Hensels unplugged (6/21/2017) - Kleines Sommerkonzert im Grünen am 1. Juli ab 16 Uhr in Hensels Garten (Alttrachau/Ecke Gaußstraße) Ihr seid herzlich eingeladen! Eintritt frei.
  • Was für ein Fest! (6/9/2017) - Schöner hätte es kaum sein können. Das sechste Trachenfest war ein Fest wie aus dem Bilderbuch. Die Menschen strömten – schlendernd – mit Fahrrad oder zu Fuß, mit vielen Kinderwagen über die kleine Gaußstraße auf die Wiese. Zur Trachenparade war die Wiese voll. Beim Kinderschminken und am Bastelstand für die Trachen ging es zu wie […]
  • Trachenfest am 20. Mai – Trachen vermisst! (5/3/2017) - Wo sind die Trachen? Sie sind wunderschön und bunt und gut gelaunt, mögen Sonnenschein und grüne Wiesen. Habt ihr sie gesehen? Sie haben uns gebeten, euch zum 6. Trachenfest auf die Hufewiesen herzlich einzuladen! Kommt also am 20. Mai, von 12 bis 18 Uhr auf die Festwiese. Das Tor in der Gaußstraße wird euch offen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.