Gestalten

Die Hufewiesen – ein Porträt

Die Hufewiesen, das sind 13 Hektar Wald- und Wiesenlandschaft an einem historischen Dorfkern – mitten in der Stadt. Das ist einmalig in Dresden und auch anderswo. Weiterlesen…

Hufewiesen als Bürgergrün

Entwurf für ein Bürgergrün auf den Hufewiesen
Die Hufewiesen erhalten: als grüne Oase, als Freiraum, als „Hufe“ und „urbares Land“ für die Stadt im 21. Jahrhundert. Gestaltet von und mit Bürgern.
Intensiv hat eine Arbeitsgruppe im ersten Halbjahr 2014 an dieser Vision gefeilt. Engagierte BürgerInnen und Fachleute haben Rat und Meinungen eingeholt und ein Konzept erarbeitet. Am 17. Juli 2014 wurde es öffentlich vorgestellt.
Seit Oktober 2014 arbeitet eine neue Gruppe daran, die Planungen weiter zu konkretisieren. Die Treffen werden von Frau Prof.em. Erika Schmidt koordiniert, ehemals Inhaberin des Lehrstuhls für Geschichte der Landschaftsarchitektur an der TU Dresden. email hidden; JavaScript is required