Vorschau: Erntedank im Anger

Bitte schon vormerken:
Am Sonntag, 11. September 2016, lassen wir den Anger von Alttrachau aufleben.

  • ab 10 Uhr: gemeinschaftliches Frühstück
  • 14 bis 18 Uhr: offene Höfe, Parcours zum Maler Theodor Rosenhauer

Der Anger von Alttrachau ist zu schön, um ihn nur als Parkraum und Verkehrsfläche zu nutzen!
Das ist die Grundidee. Der Tag des offenen Denkmals bietet nun den Anlaß für eine Umsetzung.

Wie wäre es, wenn sich die Nachbarn mal zusammenfänden? Wenn einige Hoftore offenstünden? Wenn man Geschichte hören und erzählen könnte, vom Leben früher und heute, rund um die beiden alten Eichen…
Schaun wir doch mal, was möglich ist!

Die genaue Planung machen wir vier Wochen vorher – wenn alle aus dem Sommer zurück sind.
Fragen? Ideen? email hidden; JavaScript is required

erntedank16_plakat