Endlich! Neuer B-Plan wird vorgestellt

Endlich! Es gibt einen neuen Vorschlag für die Gestaltung der Hufewiesen.
Der Haupteigentümer (ADLER Real Estate AG) und das Stadtplanungsamt haben sich geeinigt.  Nun haben wir Bürgerinnen und Bürger das Wort!   Bis zum 20. Dezember können wir unsere Meinungen und Argumente zum neuen B-3028 in die Planung einbringen.

OFFENLAGE

Die gesamten Planungsunterlagen können
 vom 4. November bis 20. Dezember 2019 eingesehen werden:

im Stadtbezirksamt Pieschen
Bürgerstraße 63, Zi 101 (1.OG)
montags und freitags: 9–12 Uhr
dienstags und donnerstags: 9–18 Uhr

sowie im Netz unter:
https://www.dresden.de/de/stadtraum/planen/stadtentwicklung/offenlagen/Dresden-Trachau-Nr.-6-Hufewiesen-Alttrachau.php

Die Unterlagen finden sich außerdem als pdf am Schluß dieser Meldung.

Die Offenlage ist dazu da, daß wir Bürgerinnen und Bürger uns in die Planungen einbringen. Die Verwaltung muß alle Stellungnahmen aufnehmen und gegeneinander abwägen. Dabei muß sie private Belange und das Gemeinwohl in einen gerechten Ausgleich bringen. So schreibt es das Baugesetzbuch vor.

Bürgerversammlung zum B-Plan

Die Verantwortlichen im Stadtplanungsamt stellen die Einzelheiten zum Planungsstand in einer Bürgerversammlung öffentlich vor:

am Freitag, 15. November 2019,  18 Uhr
im Goldenen Lamm, Leipziger Straße 220, Festsaal

Bürgerversammlung 
zum künftigen Grün

Der größere östliche Teil der Hufewiesen soll unbebaut bleiben. Für die Gestaltung dieses Grüns organisiert die Stadtverwaltung eine zusätzliche Bürgerbeteiligung. Sie beginnt mit einer zusätzlichen Bürgerversammlung:

am Freitag, 22. November 2019,   wieder um 18 Uhr
wieder im Goldenen Lamm, 
Leipziger Straße 220, Festsaal

Mitreden !

Um unsere Meinung ganz offiziell in die weitere Planung einzubringen, genügt es, sich in der Versammlung am 15.11. zu Wort zu melden. Die Beiträge werden von der Verwaltung protokolliert. Außerdem können alle Bürgerinnen und Bürger ihre Meinung zum B-3028 formlos an das Stadtplanungsamt schicken.
Entweder per email an:
email hidden; JavaScript is required
oder per Post an: Stadtplanungsamt Dresden 
Postfach 12 00 20 01001 Dresden
Wichtig: die eigene Adresse angeben, damit die Verwaltung schriftlich antworten kann! Nur dann wird der Beitrag bearbeitet!
Einsendeschluß ist der 20. Dezember 2019.

Unterlagen zum B-3028:

a__B3028_B_Gestaltungsplan_Blatt_1

b__B3028_B_Entwurfsplan_Architektur_Blatt_2

c__B3028_B_Erlaeuterungen_Vorentwurf