Investor sperrt Trachauer Grün ab – SZ berichtet

Unter der Überschrift „Investor sperrt Trachauer Grün ab“ berichtet die Sächsische Zeitung – Ausgabe Dresden Nord, am 30.05.2012 über die Kündigung der Asphalt Cowboys und die geplante Absperrung des Geländes durch die MBG Trachau GmbH & Co. KG bzw. deren Muttergesellschaft, die Adler Real Estate AG.

Sowohl die Begründung für die plötzliche Kündigung als auch die Perspektive des Geländes sind unklar, waren es doch in den letzten 13 Jahren gerade die Asphalt Cowboys und ihre Pferde, die das Gelände pflegten und verhinderten, das dort eine wilde Müllkippe entsteht.