Mitmachen! Bürgerbefragung

Noch bis zum 19.Oktober kann man bei der Bürgerbefragung im Netz zur Zukunft Dresdens für den Hufewiesen-Park werben. (Bitte anklicken für größeres Bild.)

Noch bis morgen, den 19. Oktober, fragt die Stadtverwaltung nach unserer Meinung für die künftige Entwicklung von Dresden. Und zwar im Rahmen einer Bürgerbeteiligung zur Fortschreibung des „integrierten Stadtentwicklungskonzepts“, auch bekannt als „Dresden 2025+„.

Alle Bürgerinnen und Bürger können dabei im digitalen Stadtplan Gebiete markieren, die wir mögen. Und wir können Anmerkungen zu bestimmten Orten in der Stadt abgeben.

Unsere Bitte:

  • Stimmen Sie bei der Befragung für die Hufewiesen in Alttrachau – als künftigen Bürgerpark für Pieschen!
  • Weisen Sie auch Ihre Familie, Ihre Freunde und Kollegen auf die Befragung hin!

Und so funktioniert es:

  • Man geht auf die Startseite der Befragung im interaktiven Themenstadtplan.
    … und wählt BEGINNEN.
  • Die Hufewiesen findet man, indem man auf die Funktion „Vergrößern“ klickt (links oben in der Karte). Am besten zweimal vergrößern.
  • Dann erscheinen drei Möglichkeiten. Für uns wichtig sind:
    1) „Hier fühle ich mich wohl/ nicht wohl.“
    3) Meine Meinung zu weiteren Gebieten.
    Man aktiviert die jeweilige Option durch einen Klick auf das Pluszeichen dahinter: „+“.
  • Zu 1) „Hier fühle ich mich wohl“: Erst den smilie anklicken, dann die Hufewiesen in der Karte. Dann wird der smilie dort eingetragen.
  • zu 3) „Meine Meinung…“: Erst die Schaltfläche „Ort markieren“ anklicken, dann die Hufewiesen in der Karte. Dann öffnet sich ein Formular, in das man beliebige Erläuterungen einfügen kann.
  • Am Schluß werden noch ein paar statistische Daten abgefragt (Altergruppe, Geschlecht, Postleitzahl). Außerdem muß man eine kleine Rechenaufgabe lösen; damit werden automatisch generierte Kommentare ausgeschlossen.


Schon geschafft! Danke!

In der Befragung gibt es leider keine Übersicht dazu, wieviele Menschen schon für die Hufewiesen geworben haben und welche Kommentare sie hinterlassen haben. Das wird hoffentlich später, nach der Auswertung, veröffentlicht werden.

Auf den Seiten der Stadtverwaltung finden Sie weitere Informationen zu der Bürgerbefragung.

Die Hufewiesen sagen Danke fürs Mitmachen und fürs Weitersagen!

>> Startseite der Befragung

Startseite der Bürgerbefragung zu Dresden 2025+