Gespräche mit der MBG

Und sie bewegt sich doch…

Der Geschäftsführer der MBG Trachau GmbH & Co KG, Herr Stommel, und der Vorstand der ADLER Real Estate AG, Herr Harloff, werden Anfang Dezember nach Dresden kommen, um sich im Stadtplanungsamt darüber zu informieren, wie weit die Vorbereitungen für  einen neuen Bebauungsplan für die Hufewiesen gediehen sind. Sie haben angeboten, bei dieser Gelegenheit auch Gespräche mit dem Verein Hufewiesen Trachau  zu führen.

Wir wollen gemeinsam erörtern, ob der Verein die Hufewiesen in Pflege nehmen und wieder öffentlich zugänglich machen könnte – zumindest solange, bis sich eine andere Nutzung für das Gelände  abzeichnet.

Auch ein möglicher Verkauf der Hufewiesen soll ausgelotet werden. Bis es tatsächlich soweit kommt, wird sicher noch viel Wasser die Elbe hinunterfließen. Aber jede große Reise beginnt mit einem ersten Schritt.

Sie können mitreisen. Lassen Sie sich von uns über den Fortgang unserer Bemühungen informieren. Schicken Sie einfach eine email an email hidden; JavaScript is required.

Unterstützen Sie unsere Arbeit auch finanziell! Einfach über   betterplace.org . Gerne informieren wir Sie auch über konkrete Vorhaben und den finanziellen Bedarf dafür. Bitte schreiben Sie uns an  email hidden; JavaScript is required.