Trachen trotzen dem Regen

Es regnet. Und regnet. Und wird auch am Sonntag regnen – sagen die Wetterfrösche.

Es regnet schon seit längerem. Am Mittwoch hagelte es in Cotta, und in Johannstadt und Wilschdorf goß es wie aus Kübeln. Nur auf den Hufewiesen – da blieb es weitgehend trocken! So daß wir in Ruhe die Bühne aufbauen konnten.

Offenbar haben die Trachen einen Bannspruch gegen den Regen gefunden. Deshalb hoffen wir, daß auch am Sonntag das Wetter beim Fest mitspielt. Zur Sicherheit werden wir aber auch nachhelfen: mit Zusatz-Sonnen und Trachen-Schirmen

Sonne+Regenschirm

Kurz und gut: Das Trachenfest wird ein Spaß – selbst bei diesem Wetter!
Wir empfehlen allerdings Gummistiefel oder festes Schuhwerk.

Herzlich grüßen von den Hufewiesen
die Trachen und das Festkomitee