Selbst etwas tun: Öffentlichkeit für die Hufewiesen

Eine wichtige Daueraufgabe ist es, die Hufewiesen in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und über Neuigkeiten zu berichten.
Habt Ihr – haben Sie – Zeit und Lust, uns dabei zu helfen?
Zum Beispiel:

  • bei der Pflege der Netzseiten
  • in den sozialen Netzwerken
  • im Kontakt mit Journalisten

Wer da schon Erfahrung hat – umso besser!
Im Übrigen: Keiner weiß alles. Gemeinsam werden wir klüger.

Einfach email hidden; JavaScript is required. Die Hufewiesen sind es wert.