Die Hufewiesen als Stadtgrün für morgen – Gesprächsabend am 2.10.

Die Hufewiesen als Stadtgrün für morgen.
Wie könnte das aussehen?

Wir haben zwei Fachleute gebeten, ihre Gedanken dazu zur Diskussion zu stellen: Frau Prof. Erika Schmidt (TU Dresden), renommierte Expertin für die Geschichte der Landschaftsarchitektur im Allgemeinen und für die Geschichte des Stadtgrüns in Dresden, und Herrn Prof. Cornelius Scherzer (HTW Dresden), vielgefragter Sachverständiger für aktuelle Entwicklungen in der Landschaftsgestaltung.

Diskutieren Sie mit!

Am Mittwoch, 2. Oktober 2013, 19 bis 21 Uhr
im Goldenen Lamm, Leipziger Straße 220.

Themenstadtplan

Der Themenstadtplan zeigt die Hufewiesen als gefragen Wohfühlort, aber auch als Schauplatz grosser Überschwemmungen in den Jahren 1845 und 2002.