Zum Inhalt springen

admin

blank

Sensen 2022

  • von

Vor dem beliebten Trachenfest sollten wir die Wiese für die Veranstaltung vorbereiten, indem wir sie mähen, damit die Bühne, Genussmeile, Mitmachstände und der Flohmarkt zwischen… Weiterlesen »Sensen 2022

„Interview und Rundgang Hufewiese, Dresden – Trachau“

  • von

Das Junge Radio von coloRadio hat den Länderpreis Sachsen beim Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2013 gewonnen! Für ihren Beitrag „Interview und Rundgang Hufewiese, Dresden – Trachau“ wurden die Kinder vom Ferienpass 2012 ausgezeichnet. In einem Interview mit der Pressesprecherin A. Osiander und einem Rundgang durch das Gelände berichten die Kinder darüber, dass die Hufewiese als Freifläche und… Weiterlesen »„Interview und Rundgang Hufewiese, Dresden – Trachau“

Trachenfest 2012

  • von

Trachenfest – das spielt auf die ursprüngliche Bedeutung des Ortsnamens „Trachau“ an. Trache bezeichnet im Mittelhochdeutschen einen Drachen beziehungsweise ein Fabeltier. Trachenberge ist also der Berg, wo das Fabeltier wohnt, und Trachau ist die nasse Wiese (der alte Elbarm) vor dem Berg mit dem Fabeltier. Am 12.Mai 2012 fand nun dem Trachen von Trachau zu… Weiterlesen »Trachenfest 2012

Die Hufewiesen – ein Porträt

  • von

Die Hufewiesen: Das sind 13 Hektar Wald- und Wiesenlandschaft an einem historischen Dorfkern – mitten in der Stadt. Diese Verbindung ist einmalig in Dresden und auch anderswo. Auf engem Raum kann man die Siedlungsgeschichte von Jahrhunderten erleben: … vom urbaren Land zum Nutzgarten zum Gehöft zum Dorf zur befestigten Straße zur Eisenbahn zur Gründerzeit zur… Weiterlesen »Die Hufewiesen – ein Porträt