Zum Inhalt springen

admin

Die Hufewiesen bewahren

  • von

Seit 2008 gehören die Hufewiesen zum größten Teil einer Immobiliengesellschaft aus Hamburg. Deren Vertreter möchten daraus Bauland machen, und zwar soviel wie möglich. Dagegen fordern wir Wiesler eine sinnvolle städtebauliche Entwicklung – und mehr Achtung für das Besondere der Hufewiesen. Wie löst man diesen Konflikt? Jedenfalls nicht so schnell. Sowohl die Wiesler wie auch die… Weiterlesen »Die Hufewiesen bewahren

Die Wiesler – ein buntes Volk

  • von

Die Hufewiesen in Trachau verbinden viele Menschen miteinander. Egal, woher sie kommen und was sie sonst im Leben tun. Ein Wiesler zu werden, ist einfach. Alles, was es braucht, ist ein Funken Gespür dafür, daß dieser Flecken Erde etwas Besonderes ist. Begonnen hat alles im Sommer 2011 mit den Protesten gegen ein Bauvorhaben auf den… Weiterlesen »Die Wiesler – ein buntes Volk

Neues Stadtgrün in Dresden – Ausstellung

  • von

Es grünt so grün… in Dresden entstehen immer neue Gärten – Nachbarschaftsgärten, Gemeinschaftsgärten. Mit den Gärten entstehen Ideen und Netzwerke. Und die Gärten wuchern – über die Beete hinaus, hinein in Büros und andere Denkräume. Zum Beispiel ab 2. August in der Grünen Ecke am Bischofsplatz. Dort zeigt eine Ausstellung die Menschen in den neuen… Weiterlesen »Neues Stadtgrün in Dresden – Ausstellung

Trachenparade 2013 unter strahlender Juli-Sonne

Diesmal spielte das Wetter mit: Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich am 6. Juli einige Hundert Menschenkinder und Kindgebliebene auf dem Gaußgässl, um den Großen Aufzug der Trachen zu erleben. Und der konnte sich sehen lassen! Angeführt vom Siegertrachen des letzten Jahres und von einem Dudelsackspieler, nahmen neun Trachen in allen Größen und verschiedensten Formen an… Weiterlesen »Trachenparade 2013 unter strahlender Juli-Sonne

Steimles Kuchen – kommt wieder…

Es ist angeschnitten…   Lange hatte man es verloren geglaubt, aber der Kabarettist und gebürtige Trachauer Uwe Steimle hat es wiederentdeckt: das Rezept des „Sächsischen Sahnekuchens“. Nach den Anweisungen Steimles buk die Bäckerei Gocht in der Leipziger Straße fünf cremig weiße Prachtkuchen für das Trachenfest am 2. Juni. Dann kam der Regen. Mit dem Fest… Weiterlesen »Steimles Kuchen – kommt wieder…

CDU Pieschen gegen Bebauung

  • von

In der jüngsten Sitzung des Ortsbeirats Pieschen ging es stürmisch zu. Den Anlaß dazu gaben die überarbeiteten Vorstellungen des Stadtplanungsamtes für eine Bebauung eines etwa fünf Hektar großen Geländes zwischen der Sternstraße und der Flutrinne. Dort liegen voll erschlossene Baugrundstücke seit der Flut von 2002 brach. Jetzt ist endlich der Deich erhöht worden, und es… Weiterlesen »CDU Pieschen gegen Bebauung

Trachen-Parade …. am 6. Juli !

Eine gute Nachricht für alle Trachen-Freunde: Die Trachen werden doch noch tanzen! So wie Floreum, Hufi und der Sonnentrachen: Und zwar auf der Trachenparade mit Kinderfest am Sonnabend, den 6. Juli (letzter Samstag vor den Großen Ferien) von 15 bis 18 Uhr auf der Gaußstraße in Alttrachau Parade der Trachen mit Preisverleihung um 16 Uhr… Weiterlesen »Trachen-Parade …. am 6. Juli !

Bonbon-Brief

Wir haben einen wunderschönen Brief von Johan bekommen, einem 9-jährigen Jungen, der mit seinen Eltern Süßigkeiten für das Trachenfest vorbereitet hatte. Das Trachenfest ist ja leider ins Wasser gefallen, und die Süßigkeiten konnten nicht verkauft werden. Aber Johan hat sich eine Lösung ausgedacht, hat sie umgesetzt und dem Hufewiesen Trachau e.V. eine Überraschung geschickt. Lesen… Weiterlesen »Bonbon-Brief