Zum Inhalt springen

Leben

Ort des Mutes

  • von

Ungewöhnliche Anfrage aus der Laurentiusgemeinde. Danilo Lämmel, der Gemeindepädagoge, steckt in den Vorbereitungen für die Kinderbibelwoche in den Herbstferien. „Hier stehe ich – ich kann nicht anders!“ Das geflügelte Wort, das Martin Luther zugeschrieben wird, regt seine Phantasie an. Die Hufewiesen fallen ihm ein. Die gäbe es doch längst nicht mehr, wenn nicht ein paar… Weiterlesen »Ort des Mutes

Herbstfreuden im Anger

  • von

Pünktlich hörte der Regen auf. Die letzten Tropfen fielen, als wir die Biertische aus dem Schuppen holten, um sie im Anger aufzustellen zum gemeinsamen Frühstück am 10. September unter dem Motto „Erntedank im Anger“. Dann blieb es mild, ab und zu wärmte uns sogar die Sonne den Buckel. Im Alltag wird der breite Streifen vor… Weiterlesen »Herbstfreuden im Anger

Erntedank 2017 – kommt herzu!

  • von

Merkt Ihr es auch? Die Sonne geht früher unter. Die Nächte sind deutlich kühler. Die Äpfel reifen. Der Herbst ist nicht mehr weit. Wir feiern ihn mit zwei Veranstaltungen im Anger von Alttrachau am Sonntag, 10. September 2017, der zugleich Tag des offenen Denkmals ist. Im letzten September luden wir erstmals zu einem gemeinsamen Frühstück… Weiterlesen »Erntedank 2017 – kommt herzu!

Hensels unplugged

  • von

Kleines Sommerkonzert im Grünen am 1. Juli ab 16 Uhr in Hensels Garten (Alttrachau/Ecke Gaußstraße) Ihr seid herzlich eingeladen! Eintritt frei.

Was für ein Fest!

  • von

Schöner hätte es kaum sein können. Das sechste Trachenfest war ein Fest wie aus dem Bilderbuch. Die Menschen strömten – schlendernd – mit Fahrrad oder zu Fuß, mit vielen Kinderwagen über die kleine Gaußstraße auf die Wiese. Zur Trachenparade war die Wiese voll. Beim Kinderschminken und am Bastelstand für die Trachen ging es zu wie… Weiterlesen »Was für ein Fest!

Trauriger Rekord beim Kirchsteigputz

  • von

Bei bestem Frühlingswetter trafen sich  am 1. April 20 Personen aus der Nachbarschaft zum gemeinsamen Kirchsteigputz. Wie bereits in den letzten Jahren lud der Verein Hufewiesen Trachau, im Rahmen des dresdner Frühjahrsputz Sauber ist schöner!, zum Müllsammeln rund um die Hufewiesen ein. Angesichts des Datums und der vorgefundenen Situation kam schnell die Frage auf, ob sich jemand… Weiterlesen »Trauriger Rekord beim Kirchsteigputz

Willkommen 2017! Weihnachten einpacken und Vogel-Inventur

Das neue Jahr begrüßt uns mit reichlich Schnee und zweistelligen Minusgraden. Nichtsdestotrotz war es Zeit, nach den Heiligen Drei Königen, wieder auf die alte Kastanie in Hensels Garten zu klettern um den Herrenhuter Stern abzuhängen. Wir freuen uns schon wenn er im nächsten Winter wieder leuchtet! Am Samstagvormittag trafen wir uns auf der Gaußstraße um… Weiterlesen »Willkommen 2017! Weihnachten einpacken und Vogel-Inventur

Leuchtendes Adventssingen

In der Krone der alten Kastanie erleuchtet nun wieder allabendlich der Adventsstern und sorgt für eine behutliche Weihnachtszeit in Alttrachau. Eingeläutet wurde diese am vergangenen Samstag mit dem jährlich stattfindenden Adventssingen. Rund 50 Menschen, groß und klein, fanden sich dabei in Hensels Garten zusammen, naschten die ersten Plätzchen, wärmten sich an warmen Getränken und starrten… Weiterlesen »Leuchtendes Adventssingen

November ist Drachenzeit

  • von

November – der Wind dreht auf und bläst die Blätter von den Bäumen. Sie wirbeln und segeln durch die Luft. Und da. Da wirbelt noch etwas. Steigt auf. Steht hoch oben. Flattert. Ein Drachen! November ist Drachenzeit. Wir lassen sie steigen. An den Hufewiesen. Über die Hufewiesen. Jeden Sonntag im November. um 11 Uhr. auf… Weiterlesen »November ist Drachenzeit