Ort des Mutes

  • von

Ungewöhnliche Anfrage aus der Laurentiusgemeinde. Danilo Lämmel, der Gemeindepädagoge, steckt in den Vorbereitungen für die Kinderbibelwoche in den Herbstferien. „Hier stehe ich – ich kann nicht anders!“ Das geflügelte Wort, das Martin Luther zugeschrieben wird, regt seine Phantasie an. Die Hufewiesen fallen ihm ein. Die gäbe es doch längst nicht mehr, wenn nicht ein paar… Weiterlesen »Ort des Mutes

Hensels: grüne Oase jetzt!

  • von

Die Hufewiesen sind abgesperrt – noch. Aber gleich nebenan ist eine kleine grüne Oase schon zugänglich: Hensels Garten. Im Frühjahr 2013 ging es los: Arbeitshandschuhe gab es gratis, dann wurde das Grundstück von Unrat gesäubert, von Unkraut und Verwucherungen befreit und urbar gemacht. Am 15. März 2014 wurde die zweite Saison offiziell eröffnet. Ein Frühbeet… Weiterlesen »Hensels: grüne Oase jetzt!

Hensels Garten eröffnet!

Seit dem letzten Sonntag im April 2013 ist Dresden um ein hübsches Stückchen Grün reicher. Pünktlich zur vereinbarten Zeit hörte der Regen auf, und der verwilderte Garten des ehemaligen Henselschen Gehöfts in Alttrachau füllte sich mit fröhlichen Erwachsenen und Kindern. Die bereitgestellten Geräte reichten kaum aus. Mit viel Lachen und Tatkraft gingen die Gärtner ans… Weiterlesen »Hensels Garten eröffnet!

Hensels Garten: Herzliche Einladung

Der Dorfanger von Trachau wird um eine kleine Attraktion reicher! An prominenter Stelle, gegenüber der Mündung des Gaußgäßchens, entsteht ab Ende April „Hensels Garten“ – ein Garten von Nachbarn für Nachbarn. Noch bis in die 1970er Jahre stand hier das kleine Fachwerkgehöft der Familie Hensel. Das Stadtwiki Dresden gibt Auskunft darüber, was heute noch davon… Weiterlesen »Hensels Garten: Herzliche Einladung