Das erste Buch über die Hufewiesen

  • von

Das erste Buch über die Hufewiesen ist da! Im April 2014 hat Christina Scharun an der Fakultät Landbau/Landespflege der HTW Dresden ihre Bachelorarbeit zu den Hufewiesen eingereicht. Der Titel ist lang und beeindruckend: Partizipation und Leitbildentwicklung für informell genutzte Freiräume in der Stadt. Das Nutzungs- und Gestaltungskonzept des Vereins „Hufewiesen Trachau e.V.“ in Dresden. Die… Weiterlesen »Das erste Buch über die Hufewiesen

Dritte Ideenwerkstatt – Rückblick

Ausgerechnet auf den 25. April fiel nicht nur die dritte Ideenwerkstatt zur Rettung der Hufewiesen, sondern auch der erste lauschige Abend des Jahres nach dem langen Winter. Immerhin fanden sieben Menschen den Weg ins Theaterhaus Rudi, wo die Kneipe ausstaffiert war mit einer Bilderschau von den Hufewiesen, Hinweisschildern zu den Bausteinen der Ideenwerkstatt und langen… Weiterlesen »Dritte Ideenwerkstatt – Rückblick

Ideenwerkstatt – jetzt auch interaktiv

Mit der dritten Runde der Ideenwerkstatt öffnen wir die Arena für alle. Gesucht: Herzen und Köpfe zur Rettung der Hufewiesen. Mehr dazu auf der neuen Unterseite IDEENWERKSTATT. . . .

3. Ideenwerkstatt am 25. April

Die Ideenwerkstatt zur Zukunft der Hufewiesen geht in die dritte Runde. Dazu laden wir herzlich ein! Die Hufewiesen sollen bleiben! Denn: In welcher Stadt findet man noch so eine Oase? Das ist unser Ausgangspunkt. Schritt für Schritt folgen daraus weitere Fragen: Was genau finden wir bewahrenswert an den Hufewiesen? Wieviel sind die Hufewiesen uns wert?… Weiterlesen »3. Ideenwerkstatt am 25. April

2. Ideenwerkstatt am 15. März

Der Winter ist zuende. Der Hochnebel reißt auf. In den kommenden drei Tagen wird die Sonne länger über den Hufewiesen scheinen als im gesamten Februar. Einen Wachstumsschub erleben zur Zeit auch die Überlegungen unserer Initiative zur Bewahrung der Hufewiesen. Am 2. März haben wir dazu im kleinen Kreis eine erste Ideenwerkstatt veranstaltet. Wir nutzen für… Weiterlesen »2. Ideenwerkstatt am 15. März