Den Hufewiesen den Rücken stärken

  • von

Liebe Freunde der Hufewiesen! Die Hufewiesen in Trachau bilden eine grüne Oase mitten in der Stadt. Du biegst um eine Ecke… – und auf einmal tauchst Du ein in ein vielfältiges Biotop, einen Gegenpol zur gebauten Umwelt, einen Spielplatz für die Sinne. Ein Kleinod. Daß die Hufewiesen heute so sind, wie sie sind – verwunschen,… Weiterlesen »Den Hufewiesen den Rücken stärken

Die Hufewiesen als Bürgergrün: Entwurf zur Diskussion

  • von

So. Thomsen war da. Und wir? Wie wollen wir denn die Hufewiesen entwickeln? >> Auftritt Thomsen: Teil 1, Teil 2, Teil 3. Darüber hat sich eine Arbeitsgruppe aus Fachleuten und Bürgern seit November 2013 Gedanken gemacht. Ihre Aufgabe war es, die Wünsche und Anregungen aufzugreifen, die Bürger und Fachleute in unserer Bürgerbefragung zu den Hufewiesen… Weiterlesen »Die Hufewiesen als Bürgergrün: Entwurf zur Diskussion

Stadtratswahl 2014: Was sagen die Kandidaten zu den Hufewiesen?

  • von

Am Sonntag, 25. Mai, wählen wir in Dresden einen neuen Stadtrat. Anlaß für uns, einmal nachzufragen: Wie stehen die Kandidaten zu den Hufewiesen? Die Antworten gibt es hier – und Kommentare gleich dazu. Vorab einige Erläuterungen: Zwei Wahlkreise berührt: Die Hufewiesen liegen im Wahlkreis 3 = Pieschen. Der Wahlkreis ist fast identisch mit dem Bereich… Weiterlesen »Stadtratswahl 2014: Was sagen die Kandidaten zu den Hufewiesen?

Die Bürgerbefragung 2013 in bewegten Bildern

  • von

Im August 2013 war das Jahr voll. 12 Monate Absperrung der Hufewiesen. 12 Monate Wachdienst und Platzverweise. 12 Monate Unkrautwuchern hinter Bauzäunen und Flatterband. Diesem Stillstand wollten wir nicht länger tatenlos zusehen. Also riefen wir die Bürger auf, sich zu Wort zu melden: in unserer Bürgerbefragung! Am 21. September 2013 begann es mit einem symbolischen… Weiterlesen »Die Bürgerbefragung 2013 in bewegten Bildern

Kein Beton in den Köpfen!

  • von

Aus gegebenem Anlaß hier eine Botschaft zum Thema undemokratische Parteien: Liebe Freundinnen und Freunde der Hufewiesen, in der letzten Zeit wurden wir mehrmals von Nachbarn darauf aufmerksam gemacht, dass die NPD in ihrem Wahlkampf versucht, sich über das Thema der Hufewiesen zu profilieren. Leider können wir diese Versuche nicht unterbinden, möchten sie aber hiermit kommentieren.… Weiterlesen »Kein Beton in den Köpfen!

Wahlprogramm interaktiv

  • von

Die Partei „Die Linke.“ hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Über ihr Programm für die Wahlen zum Dresdner Stadtrat entscheiden nicht nur die Parteimitglieder, sondern alle Interessierten mit. Man nehme: eine Netzseite mit Datenbank eine Sammlung von Forderungen, formuliert von Mitgliedern und auf Übereinstimmung mit den Zielen der Partei überprüft durch eine Programmkommission … und… Weiterlesen »Wahlprogramm interaktiv

Geht wählen!

  • von

Am Sonntag, den 25. Mai 2014, wählen wir einen neuen Stadtrat für Dresden und neue Ortsbeiräte für unsere Stadtteile. Die Ergebnisse werden auch das Schicksal der Hufewiesen beeinflussen. Jede und jeder Wahlberechtigte hat gleich mehrere Stimmen dafür. Wichtig: Man muß sie auch nutzen! Das Wahlverfahren sieht vor, daß man drei Stimmen beliebig auf die Kandidaten… Weiterlesen »Geht wählen!

Dauerdauerbaustelle Netzseiten

  • von

9. September 2013 – willkommen auf den neuen Netzseiten für die Hufewiesen! Wir sind froh und glücklich, daß der neue Auftritt endlich in der Welt ist. Aber noch gibt es viel zu tun. Inhalte ergänzen. Bilder aussuchen, bearbeiten, einfügen. Grafiken, Schrift, Seitenaufbau gestalten. Funktionen programmieren. Wir arbeiten weiter daran. Stand 9. Dezember: Es sind neue… Weiterlesen »Dauerdauerbaustelle Netzseiten

März/April: Termine für Aktive

  • von

Ich möchte nicht nur nachlesen, was rund um die Hufewiesen geschieht. Ich möchte SELBST ETWAS TUN. Ja, gerne!, rufen die Wiesler und die Trachen im Chor. Wir bündeln unsere Kräfte in Themengruppen: AG Trachenfest „TFO“ – Mi, 19. März, 20 Uhr: Die Trachen kommen! Und Kinder, und Uwe Steimle, und und und… Wir tüfteln daran,… Weiterlesen »März/April: Termine für Aktive