Zum Inhalt springen

Trachenfest

Jedes Jahr im Mai erwachen die Fabelwesen (die „Trachen“) im Wald auf den Hufewiesen und feiern mit den Menschen einen Tag lang ein wunderbares Fest. Solange die Hufewiesen als Bauerwartungsland in der Schwebe hängen, gestalten wir diesen Tag als eine Utopie dafür, was die Hufewiesen sein könnten. Das Fest ist nichtkommerziell organisiert und bietet ein kleines Bühnenprogramm, einen Flohmarkt, eine Genußmeile und viele Möglichkeiten zum Mitmachen. Höhepunkt ist die Parade der selbstgebastelten Trachen.

Sonne satt – das war das siebte Trachenfest

  • von

Was war das wieder für ein schönes Trachenfest …! Und das trotz der Randale am Vorabend! Eine Gruppe bier-trunkener Jugendlicher zerstörte die Zelte für die Trachenbastelei und für die Genußmeile und demolierte die Plane an der Bühne. Glück im Unglück: Die Polizei konnte die Randalierer stellen! Wir stehen in Kontakt mit der Jugendgerichtshilfe und werden… Weiterlesen »Sonne satt – das war das siebte Trachenfest

Siebtes Trachenfest: Herzliche Einladung!

  • von

So sahen die Hufewiesen noch vor zwei Tagen aus: Brusthoch standen Gräser, Solidago, Brennnesseln. Dann kam der Canycom, ein Hochgrasmäher mit Vierradantrieb, speziell entwickelt für die Forstwirtschaft. Und jetzt haben wir eine Festwiese! Bühne frei für eine Gaudi mindestens so schön wie im letzten Jahr… Vorher: Nachher: Heute wird die Bühne aufgebaut. Morgen stellen wir… Weiterlesen »Siebtes Trachenfest: Herzliche Einladung!

Was für ein Fest!

  • von

Schöner hätte es kaum sein können. Das sechste Trachenfest war ein Fest wie aus dem Bilderbuch. Die Menschen strömten – schlendernd – mit Fahrrad oder zu Fuß, mit vielen Kinderwagen über die kleine Gaußstraße auf die Wiese. Zur Trachenparade war die Wiese voll. Beim Kinderschminken und am Bastelstand für die Trachen ging es zu wie… Weiterlesen »Was für ein Fest!

Das war das Trachenfest 2015

  • von

Trachenfest – ach ja, dann ist immer das Wetter schlecht… Falsch! Beim Trachenfest 2015 erlebten rund 2.000 Besucher den perfekten Festtag. Die Foto-Galerie zum Trachenfest 2015 gibt’s auf flickr. Vielen Dank an R.G. und vor allem an die Fotografin Maria Cordula Grahl (www.grahlfoto.de). In unserem Youtube Kanal sind zwei neue Videos von Jochen Lenz zu… Weiterlesen »Das war das Trachenfest 2015

Trachenfest 2015 am 30. Mai: Herzliche Einladung!

  • von

Noch zehn Tage. Neun. Acht. Sieben… Der magische Tag naht, an dem die Hufewiesen einmal im Jahr für alle zugänglich sind. Die Vorbereitungen nehmen Fahrt auf. Im Verborgenen schnaufen schon die neuen Trachen, die am 30. Mai auf die Bühne an der Gaußstraße steigen werden. Die Spannung steigt… Alle Attraktionen aufzuzählen, würde hier den Rahmen… Weiterlesen »Trachenfest 2015 am 30. Mai: Herzliche Einladung!

Die Trachen flogen wieder!

Auch dieses Jahr hatten die Trachen wieder in ihre Heimat, auf die Hufewiesen nach Trachau, zum Trachenfest geladen. Mussten die durchaus auch sensiblen Trachen im letzten Jahr, aufgrund des unaufhörlichen Regens und den daraus resultierenden nassen Krallen, das Fest kurzerhand verschieben, spielte dieses Jahr das Wetter mit und dem großen Trubel stand nichts mehr im… Weiterlesen »Die Trachen flogen wieder!