Verein

Der Verein Hufewiesen Trachau e.V. wurde im Januar 2012 gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt. Inzwischen bildet der Verein das organisatorische Rückgrat für die Aktivitäten der Wiesler.

Satzung

Der Zweck des Hufewiesen Trachau e.V. ist bewußt weit gefaßt. Die Hufewiesen sollen bewahrt werden, aber auch der historische Dorfkern von Alttrachau. Im Sinne der Abgabenordnung des Bundes, die festlegt, welche Aktivitäten als gemeinnützig gelten dürfen, setzt sich der Verein für den Naturschutz ein, aber auch für die Denkmalpflege, für Bildung, Kultur, Jugendhilfe und die Förderung bürgerschaftlichen Engagements. Alle Einzelheiten enthält die Satzung.

Mitgliedschaft

Den Hufewiesen helfen können Sie auf vielfältige Weise. Dafür müssen Sie nicht unbedingt dem Verein beitreten. Mit der Mitgliedschaft können Sie ein Zeichen setzen: Ja, ich engagiere mich nachhaltig für diese Sache! Der Jahresbeitrag liegt bei 12 Euro.
 Das Geld kommt direkt den Aktivitäten des Vereins zugute.

Das geht ganz einfach:
Der Mitgliedsantrag als Online Formular
oder
Der Mitgliedsantrag als PDF Datei

Spenden

Alle Wiesler engagieren sich aus Freude an der Sache. Und es ist erstaunlich, wie weit wir damit kommen. Aber immer wieder brauchen wir doch auch Geld.

Auch kleine Beträge helfen uns weiter. Die Geste zählt!
 Vielen Dank!

Zu den Spendemöglichkeiten