Besuch vom Radio

Heute hatten die Hufewiesen Besuch von einer Gruppe von jungen Reportern des Bürgerradios coloradio. Sie haben fleißig O-Töne gesammelt und Passanten interviewt.
Die bohrendste Frage war: „Warum wollt Ihr hier leben?“ Antwort: „Weil die Hufewiesen der schönste Platz von Dresden sind!“ Besonders, wenn in der Stadt der Asphalt glüht…
.
Der Beitrag der jungen Reporter wird am Sonntag, den 29. Juli, um 15 Uhr auf coloradio ausgestrahlt. Wer die Sendung verpaßt, kann sie auch im Netz nachhören.
.
Übrigens: Auch das Bürgerradio freut sich über Unterstützung! Die Bürgerinitiative Hufewiesen Trachau unterstützt die Aktion 5 x 200 von coloradio für eine langfristige Finanzierung der Leitungsgebühren!
.
.

Eher rastend als rasend – die Reporter im Schatten