Himmelsleiter

Die Absperrung der Hufewiesen löst immer neue kreative Reaktionen aus. Seit neuestem weist ein knallrotes Objekt an der Gaußstraße in die Zukunft. Es geht das Gerücht, die Landeshauptstadt Dresden habe es aufgestellt – als ersten Schritt zur Wiedereröffnung der Hufewiesen als Park für Pieschen.

Zukunftsweisend – der Zaun wird überwunden.