Große HufeRunde am 11. März

Milder März an den Hufewiesen lockt eine Raupe zum Krokus.

Milder März an den Hufewiesen lockt eine Raupe zum Krokus.

Was gibt es Neues…?

  • …in dem Tauziehen um die Zukunft der Hufewiesen?
    Also dem Großen Kräftefeld zwischen Verwaltung, Politik, Eigentümern und Bürgern?
  • … an lauter kleinen Schritten?
    Also in den Kräftefeldern, die in den Hufewiesen-Themengruppen gebündelt sind?

Antworten gibt es in der Großen HufeRunde

  • am Dienstag, 11. März, ab 19:30 Uhr
  • im Goldenen Lamm, Leipziger Straße 220 (Erdgeschoß – Café Lichtblick)
  • offen für alle Wiesler und Interessierte

Diesmal wird es gehen um

  • unsere Haltung gegen die NPD und um Hühner
  • Fluglärmkonturen und wassergebundene Decken
  • einen Naschwald und das Trachen-Erwachen
  • eine GmbH und und vielleicht auch um gestiefelte Kater…

Soviel steht schon fest.
Alles Weitere wird sich ergeben durch unser Tun.
Kommt dazu! Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich laden ein

Kati Denk und Harro Harken (Trachenfest), Erika Schmidt (Grün), RK (Wege), Susann Binder (Kommunikation) und Anja Osiander (Vorstand)