Zum Inhalt springen

admin

Bürger, schafft Grün!

  • von

Im vergangenen Jahr hat Dresden die nationale Ausscheidung für den Wettbewerb Entente Florale gewonnen. Damit nimmt Dresden in diesem Jahr als Vertreterin für Deutschland an der europäischen Ausscheidung für das schönste Stadtgrün teil. Die Stadtverwaltung hat zum Mitmachen aufgerufen. Die Hufewiesen sind dabei! . . Warum sollte Dresden den Wettbewerb gewinnen? Nicht nur wegen der… Weiterlesen »Bürger, schafft Grün!

Stadt gestaltet Park – in Löbtau…

  • von

In Löbtau müßten die Hufewiesen liegen! Dann gäbe es hier jetzt schon die grüne Oase, nach der die Menschen in Pieschen sich sehnen. Ganz offiziell geplant und bezahlt aus Mitteln zur Städtebauförderung… In Löbtau wird die Oase auf einer Brache neu geschaffen, also im Wortsinne aus dem Boden gestampft. Auf dem ehemaligen Industriegelände an der… Weiterlesen »Stadt gestaltet Park – in Löbtau…

Hensels Garten: Herzliche Einladung

  • von

Der Dorfanger von Trachau wird um eine kleine Attraktion reicher! An prominenter Stelle, gegenüber der Mündung des Gaußgäßchens, entsteht ab Ende April „Hensels Garten“ – ein Garten von Nachbarn für Nachbarn. Noch bis in die 1970er Jahre stand hier das kleine Fachwerkgehöft der Familie Hensel. Das Stadtwiki Dresden gibt Auskunft darüber, was heute noch davon… Weiterlesen »Hensels Garten: Herzliche Einladung

3. Ideenwerkstatt am 25. April

  • von

Die Ideenwerkstatt zur Zukunft der Hufewiesen geht in die dritte Runde. Dazu laden wir herzlich ein! Die Hufewiesen sollen bleiben! Denn: In welcher Stadt findet man noch so eine Oase? Das ist unser Ausgangspunkt. Schritt für Schritt folgen daraus weitere Fragen: Was genau finden wir bewahrenswert an den Hufewiesen? Wieviel sind die Hufewiesen uns wert?… Weiterlesen »3. Ideenwerkstatt am 25. April

Zweites Trachenfest – mitmachen !

  • von

Anknüpfend an die schönen Erfahrungen des ersten Trachenfestes im vergangenen Jahr wollen wir in diesem Jahr das 2. Trachenfest feiern. Am Sonntag, dem 2. Juni 2013, wird zwischen 10 und 17 Uhr der Dorfanger von Alttrachau zu einer kleinen Flaniermeile erwachen. Mit ein bisschen Glück können wir sogar auf den angrenzenden Wiesen feiern. Das Trachenfest… Weiterlesen »Zweites Trachenfest – mitmachen !

Stadt kauft Parkgelände – in der Neustadt

  • von

Na bitte – es geht doch! Die Landeshauptstadt Dresden hat im Januar 2013 einen Kaufvertrag für eine Erweiterung des Alaunparks in der Äußeren Neustadt unterzeichnet. Das Gelände ist als Russensportplatz bekannt und gehörte zuletzt dem Freistaat Sachsen. Weitere Einzelheiten finden sich in einem Bericht der Dresdner Neuesten Nachrichten vom 22. Januar 2013. Interessant aus der… Weiterlesen »Stadt kauft Parkgelände – in der Neustadt

2. Ideenwerkstatt am 15. März

  • von

Der Winter ist zuende. Der Hochnebel reißt auf. In den kommenden drei Tagen wird die Sonne länger über den Hufewiesen scheinen als im gesamten Februar. Einen Wachstumsschub erleben zur Zeit auch die Überlegungen unserer Initiative zur Bewahrung der Hufewiesen. Am 2. März haben wir dazu im kleinen Kreis eine erste Ideenwerkstatt veranstaltet. Wir nutzen für… Weiterlesen »2. Ideenwerkstatt am 15. März

Freiräume in Dresden

  • von

Freiräume in Dresden werden knapp. Das merken wir nicht nur auf den Hufewiesen. In den vergangenen Monaten sind zwei großen selbstorganisierten Kulturprojekten die Räume gekündigt worden, nämlich dem Friedrichstadtzentral e.V. und dem Freiraum Elbtal e.V. auf dem ehemaligen Fabrikgelände zwischen Puschkinplatz und Elbe. Die Kündigung für den Freiraum Elbtal schmerzt besonders, weil eine andere Nutzung… Weiterlesen »Freiräume in Dresden

Stadtrat stimmt für Erhalt der Hufewiesen….

  • von

+++ In seiner jüngsten Sitzung hat der Rat der Landeshauptstadt Dresden beschlossen, die Hufewiesen in Trachau zu erhalten. +++ +++ Einstimmig befürworteten alle Fraktionen einen entsprechenden Antrag der Bürgerfraktion. Binnen vier Monaten soll die Verwaltung den Bebauungsplan B-380 entsprechend überarbeiten. Die Ergebnisse soll sie in einer Einwohnerversammlung vorstellen. +++ +++ Auch der Eigentümer der Flächen… Weiterlesen »Stadtrat stimmt für Erhalt der Hufewiesen….

Eine Frage des Geldes

  • von

Wir würden ja gerne verkaufen! Das ist der Tenor der jüngsten Äußerungen von seiten des Eigentümers der Flächen, die den größten Teil der Hufewiesen am idyllischen Dorfkern von Alttachau ausmachen. So schickte Herr Harloff einen süßen Weihnachtsgruß an die Bürgerinitiative Hufewiesen Trachau. Herr Harloff ist der Vorstand der ADLER Real Estate AG, der Muttergesellschaft der… Weiterlesen »Eine Frage des Geldes